ueber-mich

Über mich

Norbert Quandt

1994

Gegen Ende meiner beruflichen Tätigkeit als Krankenpfleger ( 5 Jahre Psychiatrie, 4 Jahre Onkologie, 4 Jahre Kardiologie-Intensiv) legte ich meine Prüfung als Heilpraktiker 1994 in Bergisch Gladbach ab.

1995

Seit 1995 arbeite ich selbständig in eigener Praxis mit den Therapieschwerpunkten:
Chiropraktik, Neuraltherapie, Intrafemorale Sauerstoff-Therapie und Kinesiologie.

2010

Seit 2010 arbeite ich, aufgrund meiner Erfahrungen und gezielten Fortbildungen in den letzten Jahren, vorwiegend mit heilenergetischen Behandlungsweisen. Dadurch ist es mir möglich, noch tiefer greifende Heilungsprozesse auszulösen.

praxis

Praxis

therapien-two

Therapien

therapien

Heilenergetische Behandlung

Durch die Begegnung mit verschiedenen heilend Tätigen aus aller Welt (Bali, Brasilien, Philippinen, Deutschland), und meiner Begeisterung für Themen, wie Geistheilung und heilenergetische Behandlungsweisen, lernte ich im Laufe der Jahre verschiedene Anwendungstechniken, die ich dann mit meinen anderen Behandlungsmethoden kombinieren kann.
Durch die Berührung von bestimmten energetischen Punkten und Feldern am Körper wird der Fluss der Lebensenergie in, um und durch unseren Körper in seine ursprüngliche Bahn und Fließkraft gebracht .
Unsere Befindlichkeit auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene ist vom Lebensenergiefluss abhängig.

Allergiebehandlung

Allergische Reaktionen beruhen auf einer Fehlsteuerung des Immunsystems. Dabei werden Antikörper gegen chemische Substanzen (Medikamente, Duftstoffe, etc.) und natürliche Stoffe (Nahrungsmittel, Pollen, Tierhaare, etc.) gebildet.
Bisher waren Allergien nur schwer dauerhaft zu heilen und häufig nur durch das Vermeiden bekannter Allergene zu kompensieren.
Nach neuesten Erkenntnissen der Informationsmedizin lassen sich u.a. auch Allergien auf eine Fehlinformation zurückführen, die über energetische Blockaden zu körperlichen Störungen führt.
Über eine Korrektur der Fehlinformation und den energetischen Ausgleich über die Meridian- und Chakrensysteme kann der Körper zur ursprünglichen Balance zurück finden.

Neben den klassischen Allergien lassen sich auch Unverträglichkeiten nach dem gleichen Prinzip behandeln.

neuraltherapie

Neuraltherapie

…. eine von den Brüdern Huneke entwickelte, durch Lokalanästhesie erzielte Heiltherapie über das Nervensystem. Ob hier nur an Hautnerven (sogenannte Quaddeln) oder an grössere nervale Schaltstellen (tiefe Injektion z.B. neben die Wirbelsäule) injiziert wird, hängt vom Krankheitsbild ab.

Neuralgien, Kopfschmerzen, chronisch rheumatische Schmerzen, als auch Organstörungen können mit dieser Therapie behandelt werden.

Chiropraktik

….. ist eine schon in frühesten Kulturen bekannte Heilkunst, die mit gezielten Handgriffen Fehlstellungen am Bewegungsapparat, vornehmlich der Wirbelsäule, zu beheben versucht.

Der hiermit oft fälschlicherweise verbundene Begriff des „Einrenkens“ ist insofern nicht richtig, als dass es darum geht, blockierte, in ihrer Beweglichkeit zueinander eingeschränkte Gelenke zu lösen, denn es sind sehr häufig, gerade in der Wirbelsäule, diese Blockaden, die zu erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen, von Schmerzen mal ganz abgesehen, führen.

Kopfschmerzen, Menstruationsstörungen, Nervenschmerzen, Darmprobleme, Hexenschuss und Muskelverhärtungen sind nur einige Beispiele.

Die häufig diagnostizierte Beckenschiefstellung mit damit verbundener (scheinbarer) Beinlängendifferenz, ist zu einem sehr hohen Prozentsatz „nur“ ein blockiertes Ileosakralgelenk, so dass sich auch diese Fehlstellung beheben lässt.

Insbesondere ist die Behandlung von Kindern und Jugendlichen wichtig, weil es hier auch schon in jungen Jahren, z.B. bedingt durch Stürze oder Sportunfälle zu Veränderungen der Statik kommen kann, was oftmals zu späteren Beschwerden (Hexenschuss, Knieschmerzen..) führt.

intrafemorale-sauerstoff-therapie

Intrafemorale Sauerstoff-Therapie

…. ist eine hochwirksame Therapie bei Durchblutungsstörungen, hier primär der Beine. Durch gezielte Punktion der Beinarterie (Femoralarterie) werden dem Körper Medikamente für die Gefäße und zusätzlich reiner medizinischer Sauerstoff zugeführt.

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass selbst schwerste Durchblutungsstörungen (offene Beine, dunkle Hautveränderungen am Unterschenkel) erfolgreich behandelt werden können. Das Grundkonzept ist, Sauerstoff als Verstärker aller Heilungsprozesse an den Ort des Geschehens zu bringen.

PRP Therapie

…. ist eine hochwirksame Therapie bei Durchblutungsstörungen, hier primär der Beine. Durch gezielte Punktion der Beinarterie (Femoralarterie) werden dem Körper Medikamente für die Gefäße und zusätzlich reiner medizinischer Sauerstoff zugeführt.

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass selbst schwerste Durchblutungsstörungen (offene Beine, dunkle Hautveränderungen am Unterschenkel) erfolgreich behandelt werden können. Das Grundkonzept ist, Sauerstoff als Verstärker aller Heilungsprozesse an den Ort des Geschehens zu bringen.

Die PRP-Therapie bietet eine äußerst effiziente Behandlungsmöglichkeit bei:

  • Arthrose (verschleißbedingte Gelenkbeschwerden)

  • Überlastungsschäden und Verletzungen von Sehnen

    • Tennis-Ellenbogen
    • Patellaspitzensyndrom
    • Achillessehnenreizung
    • Sehnenreizung Rotatorenmanschette Schulter
    • Runners knee

  • Überlastungsschäden und Verletzungen von Muskeln
    • Muskelzerrung
    • Muskelprellung
    • Muskelfaserriss

PRP ist die Abkürzung für Platelet Rich Plasma (Plättchen (Thrombozyten) Reiches Plamsa), ein sich zur Zeit rasant entwickelndes neuartiges Therapieverfahren , bei dem konzentriertes plättchenreiches körpereigenes Plasma, das durch Zentrifugation des körpereigenen Blutes, gewonnen wird, lokal an den Ort des Schmerzes injiziert wird.

Mit dieser Therapieform nutzen wir das, was unser Körper sowieso schon kann, nur dass wir es verstärken! Der Schlüssel zur Heilung liegt in uns!

Was ist natürlicher, als das eigene Blut. Die in unserem Blut vorhandenen Thrombozyten (Blutplättchen), die üblicherweise eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung spielen, sind besonders reich an Wachstumsfaktoren, die ihrerseits zur Regeneration von geschädigtem Gewebe verwendet werden.

So werden am Injektionsort, durch das zielgenaue Einbringen des Plasmaextraktes an das geschädigte Gewebe, unmittelbar Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse eingeleitet.

Abwehrreaktionen oder gar allergische Reaktionen sind ausgeschlossen.

Durch die Injektion kann es einen vorübergehenden Verdrängungsdruckschmerz geben, der sich nach kurzer Zeit aber wieder legt. Ansonsten sind keine unerwünschten Wirkungen nach der Injektion bekannt!

kinesiologie

Kinesiologie

…. ist ein Testverfahren, mit dessen Hilfe die Ursache bestehender Beschwerden und die jeweils bestmögliche Behandlungsform herausgefunden werden kann.
Die Physik hat bereits bewiesen, dass alles in unserem Universum Schwingung ist. Somit ist klar, dass unser ganzer Körper und jede Zelle ebenfalls schwingt, bestenfalls in Harmonie.
Ist diese Harmonie der Schwingungen in unserem System Körper, Seele und Geist nun aber dysharmonisch, nennen wir das „Krankheit“.

Die kinesiologische Testung ermöglicht es mir zu erfahren, welche Behandlung oder welches Medikament die Schwingung Ihres gesunden Zustandes unterstützt und somit krankhafte Prozesse (dysharmonische Schwingungen) in gesunde Prozesse (harmonische Schwingungen) umgewandelt werden können.

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie gehört zu den sogenannten ausleitenden Heilverfahren. Hierbei steht die Beseitigung von lokalen Fülle-, Stauungs- und Schmerzzuständen aufgrund eines Blut – und Lymphödems im Vordergrund. Dies wird mit Hilfe von an der Hautoberfläche angesetzten Blutegeln (Hirudo medicinalis officinalis) erreicht. Sobald der Blutegel sich in der Haut festgebissen hat, injiziert er unter anderem mehrere entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkstoffe, was die entscheidende Heilwirkung des Blutegelbisses ausmacht. Dass der Blutegel gleichzeitig Blut aufsaugt, spielt therapeutisch eine untergeordnete Rolle. Weiter Infos zur Blutegel Therapie unter www.blutegel.de.

In meiner Praxis werden ausschließlich Blutegel für die humantherapeutische Anwendung aus der Biebertaler Blutegelzucht verwendet.

teiler-one

„Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es
Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, obwohl beides doch nicht getrennt werden kann.“

– Platon-

twoeightfour-two

Links

http://www.simon-gilljohann.de/www.marita-fischbach.dewww.heilpraktiker-berufs-bund.dewww.blutegel.dewww.infirmarius.dewww.mflworld.com
www.sandraweisse.de